Almerimar (Costa de Almeria)

Westlich der Provinzhauptstadt Almeria zeigt sich die Küste von der bebauten Seite. Wir sind nun in Almerimar, einer Luxus-Urbanisation und stehen direkt an einem sehr schönen Yachthafen. Es gibt 2 Stellplätze hier: einer mit und einer ohne Strom. Der ohne Strom hat die schönere Sicht und kostet 7,50 €. Unsere Nachbarn sagen, dass es hier auch in der Nacht sehr ruhig ist.

Man kann hier alles zu Fuß machen: Cafés, Restaurants, Metzgereien, Mercadona, Apotheke usw., alles vorhanden.

Von Mojácar bis hier sind es 121 km.

[map style=“width: auto; height:400px; margin:20px 0px 20px 0px; border: 1px solid black;“ gpx=“https://www.hoffmann-jahn.de/wp-content/uploads/20120125.gpx“]

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.