Blue Ridge Parkway – die Panoramastraße Teil 2

Bei herrlichem Sonnenschein – der Sturm „Andrea“ mit den Regenwolken hat sich verzogen – sind wir heute nochmals auf den Blue Ridge Parkway gefahren, die schönste Panoramastraße, die wir je gefahren sind. Heute ging es in süd-westliche Richtung bis zum Ende des Parkways. Etliche Motorradfahrer waren unterwegs. Klar, das schöne Wetter und dann noch Wochenende.

Bei Milepost 451,2 haben wir den „Waterrock Knob Trail“ bestiegen, ein kurzer Aufstieg, aber ein steiler Aufstieg. Aber die Anstrengung hat sich gelohnt. Oben angekommen, hat man einen grandiosen 360-Grad Ruindblick über die „Blue Ridge Mountains“.

Wir sind dann durch das „Cherokee Indianer Reservat“ nach Cherokee gefahren, dort ganz es ein „Voice Festival“, was uns aber nicht so vom Hocker gehauen hat. Deshalb weiter nach Waynesville, denn dort war die Innenstadt für einen Handwerkermarkt gesperrt. Natürlich gab es Musik und viele Köstlichkeiten zum Probieren. Und dann gab es auch eine „Hunde-Bäckerei“. Hier werden Kekse in allen Variationen für Hunde gebacken 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.