Bremerhaven 2

Eigentlich wollten wir ja am Samstag schon früh los und nach Hause fahren. Aber zum einen wollte Uschi noch in das Auswanderer-Haus besuchen, und zum anderen war das Wetter so hervorragend, dass wir noch ganz in Ruhe die Stadt Bremerhaven genießen wollten.

Der Stellplatz „an der Doppelschleuse“ war bis zum letzten Stellplatz gefüllt. Eine WoMo-Freunde standen sogar am Rand und warteten darauf, dass jemand seinen Stellplatz frei machte. Vom Stellplatz aus, der direkt „hinterm Deich“ liegt, ist man zu Fuß in 10-15 Minuten in der Innenstadt, mit dem Fahrrad in wenigen Minuten. Trotz der zentralen Lage ist er auch relativ ruhig gelegen, der Platzwart ist sehr freundlich under der Brötchen-Service am Morgen klappt.

Wir sind dann am Nachmittag gegen 14:45 Uhr los gefahren und gegen 17:30 Uhr in Lemgo angekommen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.