Brügge – Belgien

Wir haben also England verlassen und sind nun in Brügge gelandet. Das Übersetzen mit der Fähre war problemlos. Lediglich eine lasche Passkontrolle und das war es.

Von Brügge war ich total überrascht. So eine schöne Stadt habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Man kann zu Recht sagen: Klein Venedig…Das trifft aber nicht nur auf die Stadt selbst zu, sondern auch auf die vielen Touristen und auf die sehr hohen Preise im Restaurant. Durchgängig wird für ein einfaches Essen ab 20 EUR aufwärts verlangt. Beispiel für ein weltweites preiswertes Essen: Pizza ab 16 EUR, Tomatensuppe 9 EUR, Portion Muscheln ab 22 EUR..

Ich glaube, die nachfolgenden Bilder sprechen für sich und ein Besuch von Brügge lohnt sich auf jeden Fall. Insbesondere dann, wenn man eine kleine Bootstour auf den Kanälen macht…

 

 

 

 

 


 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.