Motorhome in USA

Nach monatelangen Recherchen im Internet, nach vielen persönlichen Gesprächen mit Besitzer eines US-Wohnmobils (in USA werden Wohnmobile kurz RV genannt) und nach vielen Emails RV-Besitzern, die wir nur aus dem Internet kennen, sind wir zu der Überzeugung gekommen, dass ein RV der Klasse A der richtige Fahrzeugtyp für uns ist.

In Amerika nennt man die integrierten Wohnmobile „Class A“ und die Alkovenfahrzeuge „Class C“.

Von verschiedenen RV-Besitzern sind wir auf Herrn Kramer von der Firma Lazydays aufmerksam gemacht worden, weil er seriös arbeitet, sich seit 40 Jahren mit dem Verkauf von Wohnmobilen beschäftigt und die Kunden zufrieden sind. Seit rund 20 Jahren arbeitet er für Lazydays.

Vor Ort konnten wir am 10.11.2012 mit ihm gemeinsam eine Auswahl treffen und haben uns folgendes Fahrzeug ausgesucht: Es ist ein Damon-Challender 377 von 2009, Hersteller ist die Firma Thor. Hier die ersten Fotos von unserem Fahrzeug:

Fahrzeuge in den USA haben schon von Hause aus eine reichhaltige Serienausstattung. Das ausgewählte Fahrzeug hat 37,8 Fuß = rund 11,50 m Länge. Da wir in Deutschland schon mit einem Fahrzeug von 8,90 m herum gefahren sind, machen wir uns vor knapp 2,50 m mehr keine grauen Haare… Die Fahrzeugbreite beträgt 2,58 m, der Überhang (also von der hinteren Achse bis zum Fahrzeugende 3,90 m.

Nach dem wir nun schon drei Tage in dem Fahrzeug wohnen, hoffentlich alles auf Herz und Nieren getestet haben, können wir die Ausstattung näher beschreiben:

V8-Motor mit 8,1 Liter, Benzin, 340 PS, Automatik
Länge: 11,50 m (37,8 Fuß)
Breite: 2,58 m
Höhe: 3,66 m
Frischwasser: 284 l
Grauwasser: 178 l
Fäkalientank: 178 l
Gastank: 104 l
Gesamtgewicht: 10.000 kg

Küche:
3-Flammen-Gasherd
Backofen
Mikrowelle
Doppelspülbecken
Kühl-Gefrierkombination

Bad:
Dusche
Waschbecken
Porzellan-WC

Schlafzimmer:
Bett 150 * 200 cm
TV 20`

Essbereich:
runder Esstisch
4 Stühle
TV 26`

Wohnbereich:
2 Sofas, beide ausziehbar, ein Sofa kann zum Bett umgebaut werden, Luftmatratze 150*190 cm
Fahrer- und Beifahrersitz 180 Grad drehbar
TV 32`
Blue Ray, DVD, Radio

sonstiges:
3 Slide-Outs
Klimaanlage
SAT-Antenne
elektrische Hubstützen nivellieren das Fahrzeug automatisch
Gas-Alarm
Kohlenmonoyid-Alarm
Rückfahrkamera
Rauchmelder
Radio/CD-Player
beheizbare, elektrische Aussenspiegel
Anhängekupplung (max. 2.300 kg)
4 CB-Funksprechgeräte

Und so sieht der Grundriss aus:

 

 

 

Im Internet habe ich auf Youtube folgende 2 Videos gefunden, die einen Überblick erlauben. Die Farben weichen zwar etwas von dem ab, wie es in unserem Fahrzeug aussieht, ab die grundsätzlichen Einrichtungs- bzw. Ausstattungsdetails stimmen überein:

Und hier noch ein Überblick über unser letztes Wohnmobil in Deutschland:

Print Friendly, PDF & Email