Dresden – Teil 2 – und Ende von Tour 5

Am Freitag wurde es immer bewölkter und am Abend fing der Regen an. Die Uschi hat nachmittags ihre frühere Nachbarin und Freundin, die Heidi, getroffen und am Abend waren wir mit den Möllis zum Essen verabredet.

Samstagnachmittag gab es noch ein Treffen mit Bärbel und Jochen, und am Sonntag sind wir dann in aller Frühe aufgebrochen. Eigentlich wollten wir erst am Montag zurück nach Lemgo fahren, weil aber am Freitagabend der Regen sich zum Dauerregen entwickelt hat und am Sonntagmorgen immer noch keine Besserung in Sicht war, sind wir dann auch am Sonntag bis Lemgo durchgefahren.

Nun ist die Wohnmobil-Tour 2011 endgültig zu Ende. Das Wohnmobil wird nun geputzt und kommt dann bis zum Jahresende in die Scheune. Am 18.08.2011 fliegen wir zurück nach Teneriffa und können dort die Planungen für die nächste WoMo-Tour in Angriff nehmen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.