Ende von Tour 2

Wie schon vorher gesagt, geht jede Reise einmal zu Ende. Am Dienstag werden wir in Lemgo „aufschlagen“, dann haben wir noch gute drei Wochen, die wir im schönen Lemgo verbringen können.

Wir werden das Wohnmobil einer gründlichen Reinigung unterziehen, kleinere Reparaturen vornehmen und fit machen für einen längeren Aufenthalt in der Scheune…

Und wie das so bei alten Leuten ist, stehen erst mal Arztbesuche auf dem Programm :chic: , dann werden wir mal nach Solingen fahren, und und und. Ich befürchte, die drei Wochen gehen schnell vorbei.

Außerdem können wir schon mal damit beginnen, die nächste WoMo-Reise zu planen, so etwa Februar bis Mitte April: wenn alles klappt, dann geht es nach Portugal.

An dieser Stelle vielen Dank an alle treue und fleissige Leser unseres Tagebuches, es hat uns viel Spaß gemacht, und wir hoffen, euch auch…

Einen besonderen Dank sagen wir aber unserer Nachbarin Dagmar :deadrose:

Sie hat während der letzten 2 Monate unsere Wohnung in Lemgo „gehütet“ und die eingehende Post per Fax oder Mail weitergeleitet. Daher machen wir nächste Woche mit ihr die beste Flasche Wein auf, die wir von unserer Reise mitbringen konnten… :liquor: versprochen!!!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.