Ferriday/Loisiana

Unter dem Namen: „Louisiana Soundtrack Experience“ fand am Samstagabend die vierte von fünf  Veranstaltungen statt, die verschiedene Musikrichtungen von Louisiana den Musikfreunden näher bringt. Diesmal in Ferriday, der Geburtsstadt von Jerry Lee Lewis und diesmal als Thema: Delta Blues and Rock n Roll.

994823_532801330101447_1320967379_n

Durch das Programm führte der stellvertretende Ministerpräsident Lt. Governor Jay Dardenne. Zuerst wurde eine Podiums-Diskussion geführt (da waren wir aber nicht), dann wurde ein 45-minütiger Film gezeigt über die verschiedenen Musik-Richtungen anhand des Songs: You are my sunshine.. Der ist so etwas wie eine „National-Hymne“ von Louisiana.

Nach dem Film lud der Vize-Governor zum Buffet im benachbarten Delta Musik Museum ein (da waren wir dann aber 🙂 ) wo es viele Original-Ausstellungs-Stücke zu sehen gibt, unter anderem viele Fotos von Jerry Lee Lewis.

Danach ging es dann los mit der Live-Musik. Zuerst spielte die Matthew Dividson Band harte Rock n Roll-Stücke. Matthew ist erst 15 Jahre jung, spielt wie der Teufel auf der Gitarre und hat schon mehrere Nachwuchs-Preise gewonnen.

Danach Kenny Bill Stinson mit Band und zum Schluß Easy Eddy and the Party Rockers. Easy Eddy trug ein umfangreiches Programm vor und konnte den Saal fast zum überschäumen bringen. Jedenfalls wurde viel getanzt und insgesamt war es ein sehr lohnender Abend..

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.