Florida-State-Parks

Ein paar Worte zu den Florida-State-Parks: Die State-Parks in Florida haben fast alle ähnliche Preise: wir haben bislang pro Tag zwischen 24 und 26 US$ bezahlt, das sind 18,50 bis 20 EUR. Die Preise beinhalten alles: ein Wohnmobil, ein PKW, 2 Personen, Frischwasser, Abwasser und Strom 30 oder 50 AMP. Dann gibt es immer einen Tisch mit zwei Bänken und eine Feuerstelle, wo man ein Lagerfeuer oder BBQ machen kann. Jeder State-Park hat  natürlich auch Sanitärräume mit Duschen und Toiletten. Aber die haben wir ja selber im Wohnmobil.

Falls man 65 Jahre oder älter und „Florida Resident“ ist, also eine Adresse in Florida hat, zahlt man nur 50% auf den Grundpreis.

State-Parks sind sehr beliebt und – wie üblich – in besonderen Lagen stark frequentiert. Daher ist ein Blick auf deren Homepage ratsam, denn dort gibt es einen Verfügungskalender. So erspart man sich evt. eine vergebliche Anreise, weil alles belegt ist. Bei der Angabe der Länge kann man durchaus etwas weniger angeben, damit man vom Buchungssystem noch erfasst wird. Einen Platz aussuchen,  der im Internet 2 bis 3 Fuß kleiner ausgewiesen wird, ist kein Problem. Die Plätze sind alle recht großzügig angelegt worden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.