Ft. Myers – The Groves

Seit gestern sind wir in der Nähe von Fort Myers auf dem Campground „The Groves“. Die Fahrstrecke betrug 186 km. Vor der Abfahrt haben wir noch in Cortez gefrühstückt, es war noch neblig und die Sonne kam erst gegen 10 Uhr so richtig durch. Unterwegs haben wir an einem Einkaufzentrum angehalten. Hier haben alle Geschäft sonntags geöffnet. Die Parkplätze sind sehr gut belegt. Krise in USA? Hier nicht zu spüren.

Auf diesem Campground gibt es nicht nur Wohnmobile, sondern auch Ferienhäuser, die man hier „Cabins“ nennt, siehe Grundriss. Hier ist alles sehr gepflegt. die Grünanlagen, der Pool, das Gemeinschaftshaus: alles in bestem Zustand.

Es werden viel Aktivitäten angeboten, von Sportgymnastik, Kino kostenlos, Bowling, Line-Dance, Boccia, Shuffle, Kochkurse, Bingo, und vieles mehr.

Der Campground kostet pro Nacht 27 US$ = 20,80 EUR, wobei es für „Passport America“ 50% Rabatt gab, incl. Wasser, Abwasser, Strom, Pool. Nun der Internetzugang muss zusätzlich bezahlt werden. Aber es gibt zur Begrüßung einen Gutschein für 4 Stunden.

In unmittelbarer Nähe befinden sich Fort Meyer Beach, Sanibel und Cape Coral.

Gestern bei der Ankunft war es fast 30 Grad (Celsius) heiß. Heute spüren wir eine höhere Luftfeuchtigkeit. Für den Nachmittag sind Regenschauer angekündigt worden. Bislang ist der Himmel aber noch strahlend blau. Je südlicher wir kommen, je wärmer scheint es zu werden.

Print Friendly, PDF & Email

Uschi

Farben:
5e7630
a0250c

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.