Generation 55+

Wir entdecken in Florida immer mehr Einrichtungen, wie Campgrounds oder  Feriensiedlungen, die spezielle Angebote für die „Generation 55+“ anbieten. Oder gar eine ganze Ortschaft, in der fast nur Ältere wohnen.

So zum Beispiel „The Villages“, ca. 30 km südlich von der Stadt Ocala und etwa 70 km nördlich von Orlando. Es handelt sich um eine altersbeschränkte „Gated Community“, in der die Bewohner ein Mindestalter von 55 Jahren haben müssen. Unter „Gated Community“ versteht man einen geschlossenen Wohnkomplex mit verschiedenen Arten von Zugangsbeschränkungen. Hier in „The Villages“ ist es eben das Alter. Nur 0,3% der Einwohner sind Kinder unter 18 Jahre. Auf einem riesigen Gebiet leben nun fast 80.000 Menschen. In Jahre 2000 waren es noch gerade etwas über 8.000.

Dort ist alles sehr gepflegt und sauber. Blumenbeete und Grünanlagen sehen aus wie frisch manikürt, die Häuser wie gerade erst gestrichen. Will man ein Haus kaufen, muss man mindestens 150.000 US$ bezahlen, aber auch gerne weit über eine Million.

Es gibt ein großes Freizeitangebot, wie Golf, Softball, Polo, Tennis, Theater, Kino, Musikaufführungen, Fitness- und Wellnesscenter, und vieles mehr. Alles ist bis ins kleinste Detail geregelt. Zum Beispiel eine kreative Gartengestaltung? No! Eine farbliche Hausveränderung? Forget it! In jedem Haushalt muss mindestens ein Bewohner sein, der 55 Jahre oder älter ist. Und Besuch der Enkelkinder? Maximal 30 Tage im Jahr!

Ganz so streng ist es auf dem Campground „Whisper Creek“, wo wir gerade sind, ja nicht. Aber wir haben uns gestern mit einigen Bewohnern unterhalten. Es war ja Tanzabend. Die Leute hier und auch in „The Villages“ sind ja freiwillig gekommen. Niemand zwingt sie. Sie wollen ihren Lebensabend ohne Stress und Aufregung in warmen Gefilden einfach nur genießen. Jeder Tag ist kostbar…

Und das sind unsere Tischnachbarn vom Tanzabend gestern, mit denen wir uns auch heute Nachmittag noch einmal getroffen und sehr nett unterhalten haben. Wir haben vieles – für uns Neues – über die Menschen in USA und ihre Gewohnheiten erfahren.

Print Friendly, PDF & Email