Great Smokey Mountains, NC (Teil 1)

Weiter westlich ging es heute. 190 Meilen, also ca. 305 km:


Größere Kartenansicht

Wir sind nun im „Great Smokey Mountains“-Nationalpark, siehe rote Nadel.

waynesville

Der Great-Smoky-Mountains-Nationalpark liegt in den Appalachen auf dem Gebiet der US-Bundesstaaten North Carolina und Tennessee. Er wurde am 15. Juni 1934 eingerichtet und gehört heute zum Weltnaturerbe. Der Wald, der den Park bedeckt, gehört zu den ältesten Wäldern der Erde und ist das größte Urwaldgebiet im Osten der USA.

Der Park ist mit zwischen acht und zehn Millionen Besuchern der meistbesuchte Nationalpark in den USA, trotzdem beschränkt sich der Verkehr auf die größeren Straßen. Die 450 Kilometer Straße abseits der Hauptwege und die 1400 Kilometer Wanderwege des Parks sind verhältnismäßig wenig frequentiert.

Hier auf dem CG „Creekwood Farm RV Park“ zahlt man als „Passport-America“-Mitglied 20 US$ pro Nacht. Schon auf der heutigen Fahrt hierhin hatten wir den Eindruck, in Südtirol oder irgendwo in Österreich zu sein: wir sind umgeben von schönen Bergen und Wäldern…

Nun wollen wir 5 Tage hier bleiben, denn es gibt viele Wanderwege und das nahe gelegene „Asheville“ soll auch reizvoll sein.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.