Marlene und Eva zu Besuch auf Teneriffa

Am 06.08.2012 habe ich Besuch auf Teneriffa bekommen: Tochter Eva und Enkeltochter Marlene haben den Papa bzw. Opa für eine Woche besucht.

Nur ein paar wenige Ausflüge konnten wir unternehmen, denn die Marlene hatte eine Mittelohr-Entzündung und Fieber. Leider mussten wir am Mittwoch den Arzt aufsuchen, der aber helfen konnte: mit der richtigen Medizin ging es der Marlene am gestrigen Samstag erheblich besser, so dass wir sogar mal in den Pool konnten.

Die Temperaturen sind seit Dienstag wieder stark gestiegen und betrugen zwischen 30 und 40 Grad, morgens bzw. am Nachmittag.

Heute, am Sonntag, wollten wir dann – wie schon gesagt, der Marlene ging es wieder besser – zum Loro-Park in den Norden fahren. Bis Santiago del Teide sind wir gekommen. Dann war die Straße durch die Polizei gesperrt, denn in Richtung Masca und weiter hoch Richtung Icod war ein Waldbrand ausgebrochen. Also mussten wir umkehren.

Statt Loro-Park sind wir dann zu unseren Freunden nach Las Galletas gefahren. Anschließend haben wir einen Salat in El Médano gegessen. In El Médano wurde man heute am Strand „gesandstrahlt“. Ich will damit sagen, dass ein ziemlich starker Wind den feinen Sand vom Strand hochgewirbelt hat. Man sieht an den Fotos ja auch, dass viele Surfer und Kite-Surfer auf dem Wasser sind.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.