Nähe Llanes (Asturien)

Es ist  nicht zu fassen: heute haben wir den 6. Tag ohne Regen. Und das noch unfassbarere: 25 Grad Außentemperatur!!!

Heute sind wir von Luarca nach Colombres gefahren, 180 km. Der CP „Camping el Mirador de Llevantes“ ist laut ADAC-Campingführer das ganze Jahr geöffnet. Erstaunt waren wir  bei der Ankunft, als wir einen geschlossenen CP vorfanden. Aber kurz nach unserer Ankunft kamen die neuen Eigentümer des Platzes, die uns anboten, vor der Rezeption stehen zu bleiben. Ein Stromkabel war schnell verlegt.

Im Juni wollen die neuen Betreiber den CP eröffnen. Bis dahin ist noch viel Arbeit. Bis zur Landstraße N 634 ist es nur einen Kilometer. Aber hier auf dem CP hört man nichts vom Straßenlärm. Rund herum pure Natur. Man schaut auf das saftige Grün der Wiesen und auf die Berge vom Gebirgszug „Pico de Europa“, die immerhin rund 2.700 m hoch sind. N 43°22’30 W 4°33’51. Die Eigentümer sind sehr nett und haben uns sogar angeboten, die Duschen zu benutzen und sich dafür entschuldigt, dass dort im Moment kein warmes Wasser ist. Macht nix. Wir duschen ja immer mit kaltem Wasser 🙂

Als wir morgens aufstanden, konnten wir sehen, dass ca. 1 km weiter ein Hang brannte. Warum? Vielleicht wurde wieder Bauland „hergestellt“???

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.