New York City – Tag 1

Wie man sieht, sind wir nun nach 257 km Fahrt in New York City angekommen. Wir stehen auf dem Liberty Harbor RV Park. Das ist ein Parkplatz, geschotteter Untergrund, mit Strom (50 AMP) und Wasser. Die Lage hier nennt sich „Jersey City“ und ist sehr gut, näher kommt man mit einem RV – glaube ich jedenfalls –  nicht an Manhattan heran. Zur Bahnstation „Path“ geht man 10 Minuten, dann fährt man ca. 5 Minuten mit der Bahn und ist am World Trade Center (eine Strecke 2 US$). Oder man geht 100 Meter zur Fähre und lässt sich auf die andere Seite fahren (eine strecke 7 US$).

Bildschirmfoto 2013-06-19 um 07.03.19

Der RV-Park liegt direkt am Hafen und haben wir einen schönen Blick auf die „Liberty“ und zur Rückseite einen ebenso „schönen“ Blick auf eine Baustelle. Zum Glück haben die Bauarbeiter gestern um 15 Uhr mit der Arbeit aufgehört, so dass es sogar für hiesige Verhältnisse sehr ruhig war.

P1040504 P1040505

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.