San Antonio – River Walk

Der River Walk ist die (!!!) Attraktion in der Stadt San Antonio/Texas. Gehwege säumen das Ufer des San Antonio River mit vielen Bars, Geschäften und Restaurants. Er ist ein Touristenmagnet erster Güte. Tausende Besucher kommen täglich in das eigentliche Zentrum des River Walks, den man in ca. 45 Minuten gut zu Fuß umrundet hat. Es fahren viele Ausflugs-Boote (mit Elektromotor, daher kein Abgas-Gestank) auf dem River. Jedes Boot hat Platz für 40 Gäste, die im Schnitt 8 US$ zahlen. Also alle paar Sekunden rund 300 US$ vorbei schwimmen… herrlich!

riverboot

Entstanden ist der River Walk aus der Not heraus. 1921 wurde die Innenstadt von San Antonio ca. 2 m durch das Hochwasser überflutet. Man baute zunächst zum Schutz der Innenstadt einen Damm und erst 1929 kam ein verwegener Architekt auf die Idee, Gehwege entlang des Ufers zu errichten.  Danach wurde das Ufer beidseitig bebaut.

Ein kleiner „Seiten-Arm“ führt zum River Center, ein großer Einkaufscenter mit vielen Shops, Restaurants usw.

rivercenter

Unter anderem gibt es dort auch ein „Tony Roma´s“-Steakhouse. Fachleute behaupten, dort gibt es die besten Baby Back Ribs der Welt. Wir haben sie getestet und müssen sagen: die (beiden) Fachleute haben voll und ganz Recht 🙂

bbb

Wie man auf den nachfolgenden Fotos sieht, hatten wir endlich mal wieder warmes Sonnenwetter, am Nachmittag 28 Grad C.

Heute ist der San Antonio River auf einer Länge von ca. 15 Meilen mit Gehwegen bebaut, die auch zum Fahrradfahren gut geeignet sind. Von unserem Campground aus gelangt man sofort ans Ufer und kann die 5 Meilen bis zur Innenstadt mit Rad fahren.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.