Sant Pere Pescador

Unsere Reise ging von Leutasch nach Spanien, und zwar über Italien, vorbei an der Cote Azur, bis nach Sant Pere Pescador.

Sant Pere Pescador liegt in Katalonien/Spanien, am Mittelmeer, ca. 50 km südlich der Grenze von Frankreich-Spanien. Etwa 20 km weiter liegt Figueres, die Stadt, in der Salvador Dali geboren wurde und er lange gelebt hat. Heute kann man viele seiner Werke im Teatre-Museu in Figueres besichtigen.

Dort hatte damals der Campingplatz Aquarius geöffnet und wir hatten zuvor über das Internet den Gernot kennen gelernt, der dafür gesorgt hat, dass der CP seine Toren auch über Weinachten/Sylvester öffnet. Eigentlich ist dort nur von Mitte März bis Ende Oktober Saison. Aber der Gernot hat damals so viele – überwiegend deutsche – Campingfreunde dort versammeln können, dass es sich für den CP-Betreiber lohnte, dort die Tore zu öffnen.

Auf den Gernot sind wir deshalb gekommen, weil er (bis heute noch) einen Abstellplatz für WoMo und Wohnwagen in der Nähe von Figueres betreibt. Wir haben also damals uns WoMo dort abgestellt und sind von Bacelona nach Teneriffa geflogen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.