Schmalegg bei Ravensburg

Am Donnerstag hatten wir einen Termin im Service-Center der Firma Carthago. Dort haben wir eine Markise anbringen lassen. Ausserdem konnten bei der Gelegenheit ein paar kleinere Mängel behoben werden, wie:

  • neuer Wasserhahn in der Küche (der vorhandene war zu klein, man konnte kaum einen Topf drunter stellen)
  • neue Wasserpumpe für die Wasserversorgung im WoMo (die alte Wasserpumpe zog teilweise Luft)
  • neue Eingangsstufe (in der „alten“ Stufe war ein Riss)
  • neue Aussenspiegel (die sind jetzt ohne optisch-störende graue Kränze)

Die Mängelbeseitigung wurde – wie bisher immer bei Carthago – unkompliziert und fachmännisch ausgeführt.

Den Tag haben wir mit Birgit und Uwe verbracht. Die beiden sind extra die ca. 700 km von Oberhausen angereist, um einerseits mit uns ein paar Tage zu verbringen und andererseits den Bodensee kennen zu lernen (ja, es gibt noch Deutsche, die noch nie am Bodensee waren. Unvorstellbar!!)

Vormittags leider bei kaltem, teilweise regnerischem Wetter, sind wir nach Meersburg gefahren. Am Nachmittag dann das Wohnmobil bei Carthago abgeholt und auf den Stellplatz in Kressbronn/Bodensee gebracht. Dann kleine Radtour in der näheren Umgebung, denn die Birgit muss sich ja erst mal wieder „einfahren“… :laugh:


Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.