Start zur Tour 2009: Viva Italia

Heute ging es endlich los: das WoMo wurde nochmals durchgecheckt, alles eingeräumt und dann sind wir gestartet. Um 10 Uhr war Abfahrt von der Scheune in Lage (Lippe). Der Kilometerstand bei Abfahrt war 20.900. Haben wir wirklich nichts vergessen??

Unser erstes Etappenziel war Wertheim am Main, ca. 25 km westlich von Würzburg. Schöne, kleine historische Altstadt. Der Stellplatz war zwar groß genug, doch direkt unterhalb einer langen Brücke, wo oben der Landstrassenverkehr drüber geht. Wir tragen zufällig ein Ehepaar im Altstadt-Cafe und die haben uns den Stellplatz in Marktheidenfeld empfohlen. Sehr großer, kostenloser Platz mit Wasser und Strom, direkt am Main gelegen. Dort sind wir nun und machen uns nun fertig für einen Bummel am Mainufer.

Die Temperaturen waren/sind heute unglaublich: 25 bis 27 Grad. Kurze Hose aus dem Schrank geholt.

Zum mobilen Internet: der erste Versuch in Wertheim scheiterte wahrscheinlich daran, dass die Brücke den Empfang verhinderte. In Marktheidenfeld klappt es auf Anhieb. Bei der Prüfung der Geschwindigkeit wurden ca. 2000 KB im Download und 200 KB im Upload angezeigt.

Mit unserem „Zusatzgepäck“ – also Lastenträger und Roller – kommt der Fiat-Ducato gut zurecht. Man merkt es etwas beim Anfahren, dass 200 kg mehr zu schleppen sind, aber danach ist es kein Problem mehr. Wir rollen nach wie vor ganz gemütlich mit 100 km/h über die Autobahn…

Erste Fahrstrecke: 400 km. Anschrift des Stellplatzes: Georg-Mayr-Str., Martinswiese, 97828 Marktheidenfeld

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.