Tucson / Arizona

Heute haben wir die Innenstadt von Tucson aufgesucht: im Grunde nichts, was besonders erwähnenswert wäre. Bei einem Rundgang im Fort Presidio konnten wir uns über die Entstehung informieren. Die ursprüngliche Festung wurde von spanischen Soldaten während des 18. Jahrhunderts gebaut und war maßgeblich bei der Gründung der Stadt Tucson beteiligt.

Nach dem die Amerikaner im Jahre 1856 das Fort übernommen haben, wurden die ursprünglichen Wände demontiert und im Jahr 1918 abgerissen. Eine Rekonstruktion der nordöstlichen Ecke der Festung erfolgte im Jahr 2007 anhand von archäologischen Ausgrabungen.

Am Nachmittag war Faulenzen angesagt: schwimmen im Pool bei 35 Grad C sorgte für Abkühlung. Ich habe noch vergessen zu erwähnen, dass der Lazydays-Campground pro Nacht 22 EUR kostet. Das ist ein absolut angemessener Preis für die Leistung, die geboten wird…

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.