Von Memmeningen nach Heidelberg über Ohmden

306 km war die heutige Strecke  von Memmingen nach Heidelberg über Ohmden.

Ohmden… was??? Was, ihr kennt Ohmden nicht? Ihr kennt Hamburg, Berlin und München! Aber nicht Ohmden? Ok, Ohmden liegt ca. 20 km von Göppingen entfernt im Landkreis Esslingen. Oder für die Norddeutschen unter uns: grob gesagt in der Nähe von Stuttgart. Dabei wurde Ohmden bereits 1125 urkundlich erwähnt.

Dort in Ohmden haben wir Alexandra und Thilo mit ihren Kindern Sven und Pascal besucht. Die vier haben wir vor zwei Jahren in Südtirol als Stellplatz-Nachbarn kennengelernt und halten seit dem Kontakt über Email. Sie fahren zwar ein Wohnmobil von Concorde, aber sonst sind sie sehr ok  🙂

Alexandra und Thilo gehören mit zu den fleißigen Leser unseres Reise-Tagebuches. Da wir auf der Durchreise waren, konnten wir uns nur knapp 3 Stunden aufhalten aber trotzdem recht nett klönen. Leider fehlt auf den Fotos der Sven, aber ein Bild soll noch nachgereicht werden.

Gestern konnten wir bei bestem Sommerwetter eine ausgedehnte Radtour von Memmingen aus unternehmen. Dabei ging es zuerst nach Trunkelsberg, dann nach Ungerhausen, Schwaighausen, Niederriegen und Heimertingen. In Heimertingen sind wir auf den Illerradweg gefahren, und zwar bis Buxheim und dann nach Memmingen zu unserem Stellplatz zurück. Die ganze Strecke war ca. 40 km.

Der Illerradweg ist etwa 145 km lang und führt von Oberstorf nach Ulm. Wir haben natürlich nur einen kleinen Teil befahren. Aber das was wir gesehen haben, war sehr schön. Immer am Ufer entlang in grüner Umgebung.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Uschi

Farben:
5e7630
a0250c

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.