Walter´s Weizen-Mischbrot

Walter´s Weizenmischbrot

Auf dem Stein habe ich dieses Brot heute gebacken. Folgende Zutaten:

265 g Roggenmehl, Typ 1150, alternativ: 997
400 g Weizenmehl, Typ 550
450 ml Milch 1,5% Fett, alternativ: Wasser
25 g frisch Hefe
60 g Sauerteig
15 g Salz
10 g Zucker
35 g Olivenöl, alternativ: Margarine

Alle Zutaten mit der Knetmaschine zu einem Teig verkneten. Die Knetzeit sollte mindestens 10 Minuten betragen, damit der Teig schön glatt wird und eine gute Klebereigenschaft entwickelt.

Den Teig dann in der Schüssel lassen, falls die Knetschüssel groß genug ist, oder in eine größere Schüssel geben, denn der Teig gärt noch und das Volumen wird sich mehr als verdoppeln. Die Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken. Ich habe ihn in den Backofen gestellt und das Licht eingeschaltet. Nach ca. 1 Stunde hat sich der Teig vergrößert.

Dann habe ich ihn vorsichtig aus der Schüssel herausgenommen und nicht mehr geknetet. Zuvor viel Mehl auf die Arbeitsfläche gestreut, den Teig vorsichtig in Form gebracht und ebenso vorsichtig von allen Seiten mit Mehl bestreut bzw. mit der Hand abgerieben.

Den Ofen habe ich auf 250 Grad vorgeheizt und auf den Ofenboden ein Gefäß mit ca. 50 ml Wasser gestellt. Dann – nach erreichen der Temperatur – den Teig auf den Stein gelegt. 15 Minuten bei 250 Grad gebacken, dann die Temperatur auf 190 Grad gesenkt und weitere 25 Minuten gebacken. Auf ein Gitterrost abkühlen lassen. Fertig.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.