Wanderung von Los Cristianos nach Las Galletas

Heute haben wir, mein Freund Xavi und ich, eine Wanderung von Los Cristianos nach Las Galletas gemacht:


Das war eine Strecke von 13 km, wobei wir zunächst auf den „Montaña Guaza“ gestiegen sind, das ist ein Berg von ca. 150 m Höhe. Leider habe ich meinen Fotoapparat und auch das Handy zu Hause vergessen. Vom Berg oben hat man eine fantastische Aussicht auf Los Cristianos und die Küste. Traumhaft. Ich werde die Strecke in ein paar Tagen noch einmal, dann aber mit Fotos machen.

Jedenfalls für den Aufstieg und den Abstieg des Berges haben wir 70 Minuten gebraucht. Danach war es mehr oder weniger eben. Immer an der Küste entlang. Immer ein wenig Wind..

Leider ist Xavi (Xavi ist die katalanische Abkürzung von Javier) nicht der Foto-Spezialist und er hat nur ein einziges Foto gemacht:


Nach rund 3,5 Stunden sind wir am Ziel angekommen, dort haben schon unsere Frauen auf uns gewartet und wir haben gemeinsam im Restaurant „Le Grand Bleu“ in Las Galletas gegessen. Ein Restaurant der oberen Kategorie. Wir waren total begeistert, der Koch ist aus Belgien und ein wahrer Künstler:

Und das Dessert:

So haben wir mit der Wanderung und dem Essen im Restaurant einen wunderschönen Tag verbracht…

Print Friendly, PDF & Email

2 Antworten

  1. Walter sagt:

    Vor den Lohn hat der liebe Gott den Schweiß gesetzt 🙂

    Euch alles Gute zu den Feiertagen…wir sollten mal wieder telefonieren.

    Gruss
    Walter

  2. Ursula sagt:

    Das möchte ich auch! Ich mein das Essen, nicht die Wanderung ……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares