Was kostete der erste Campground?

Bislang haben wir ja noch gar keine Erfahrungen gemacht, was ein Campground tatsächlich kostet. Im Internet oder von Bekannten hörten wir so einiges über die Preis-Situation in USA. Vielleicht stammen diese Informationen von Leuten, die selbst noch gar nicht in USA waren. Also wollten wir uns vor Ort einmal selbst überraschen lassen…

Wir haben den Campground „Sherwood Forrest“ online gebucht, für 2 Nächte wurden uns 94,92 US$ berechnet. Da wir im Good-Sam-Club sind, Jahresgebühr 20 US$, haben wir 36,61 US$ Rabatt bekommen, also netto = 58,31 US$ = ca. 44,85 EUR.

Und das sind für 2 Nächte, inclusive Strom, Wasser, Abwasser, Müll, Hund, Poolbenutzung rund 22 EUR pro Nacht!

Damit wäre eindeutig widerlegt, dass es keinen Campground unter 40 US$/EUR gibt :-))

 

Print Friendly, PDF & Email

Uschi

Farben:
5e7630
a0250c

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.