Zur Hobby-Werkstatt

Wir rufen am Montagmorgen den nächsten Hobby-Vertragshändler an und fahren nach Neubrandenburg. Von Herrn Erdmann werden wir sehr freundlich begrüßt und kompetent beraten. Für den nächsten Tag machen wir einen Termin aus, da der zuständige Mitarbeiter dann zurück ist. Das Fenster wird  komplett herausgenommen, alle Dichtungen und Silicon-Klebereste werden entfernt. Danach wird das Fenster wieder neu eingesetzt und mit einer neuartigen Dichtung abgedichtet. Mal sehen, ob es tatsächich dicht ist.

Wir stehen mit dem WoMo am Tollense-See, ca. 2 km ausserhalb der Innenstadt von Neubrandenburg. Auch hier ganz viel Natur, große Parkanlagen und ausgebaute Radwege. Die Innenstadt ist rechts hübsch, rundherum gibt es eine alte Stadtmauer. In die Stadtmauer hineingebaut sind ca. 30 kleine Einfamilienhäuser. Klasse Eiscafé im Einkaufszentrum. Für Walter springt eine neue Regenjacke heraus.

Print Friendly, PDF & Email

Uschi

Farben:
5e7630
a0250c

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.