Arches Naionalpark – Utah

Für heute den Wecker auf 05:30 gestellt. Schon 1 Stunde später waren wir im Arches Nationalpark (ANP). Wir dachten, wir sind die ersten Besucher an diesem Morgen. Aber auf dem Parkplatz vom „Delicate Arch View Point“ standen schon ca. 15 andere Autos. Einige Besucher waren sogar schon auf dem Rückweg…

011

Der ANP liegt nur 10 Auto-Minuten von unserem Campground entfernt. Der Park bewahrt die weltweit größte Konzentration an natürlichen Steinbögen (engl.: arches), die durch Erosion und Verwitterung ständig neu entstehen und wieder vergehen. Im Parkgebiet sind über 2.000 Arches mit einer Öffnung von mindestens 90 cm nachgewiesen. Über 300 Millionen Jahre sind die Sandstein-Gebilde alt…

Der Delicate Arch ist der Besuchermagnet im ANP. Man geht ca. 1,5 km über ein großes, breites Felsmassiv. Der Weg ist anstrengend, da es stets bergauf geht. Manchmal ist der Weg gerade einmal ca. 1 m breit und fällt dann steil ab.

020

Am Ziel angekommen, öffnet sich plötzlich der Blick auf den schönsten aller Arches, den Delicate Arch

032

Es gibt aber noch weitere Arches, die zu besuchen lohnenswert sind. So z. B. der Double Arch. Hier steht der größte Arch mit einer lichten Öffnung von 33 m

079

Uschi hat die Unterseite der Brücke fotografiert. Der erste Gedanke war: hoffentlich hält sie noch etwas…

087

…denn wie oben bereits beschrieben, stürzen die Brücken mit der Zeit ein und es entstehen an anderer Stelle neue. Ich glaube, wenn wir in 5 Mio. Jahren noch einmal an diesen Ort zurück kommen, dann finden wir den Double Arch so nicht mehr vor 🙂

Nun haben wir alle Nationalparks der The Mighty 5  besucht. Aber Utah hat noch viel, viel mehr zu bieten. Ausser den kleineren Parks, wie Snow Canyon und Kodachrome, gibt es noch sehr viel mehr zu sehen. Doch wo nehmen wir nur all die Zeit her…. Mein Eindruck verfestigt sich immer mehr: um alle Schönheiten der USA zu sehen, brauchen wir mehr als ein Leben 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.