Aspen – Colorado

Aspen ist eine Kleinstadt Bundesstaat Colorado und liegt rund 200 km südwestlich von Denver am Roaring Fork River. Die Stadt ist einer der populärsten Wintersportorte der USA und war im 19. Jahrhundert Zentrum eines Silber-Bergbaugebiets. Aus dem Silberminenstädtchen von einst entstand Amerikas bekanntester Skiort. Und der bietet Dank der für Aspen so typischen roten Ziegelhäuser im viktorianischen Stil, edlen Shops, Boutiquen und Galerien ein ganz besonderes Flair

16

Aspen ist laut Angaben des Forbes-Institutes die reichste Stadt der Vereinigten Staaten und zudem eine der reichsten der Welt. Der Durchschnittspreis eines Hauses in Aspen liegt bei über 1,5 Millionen US-Dollar. Dabei soll Aspen nur rund 1.000 Einwohner haben.

Mit Sicherheit sind es nicht nur die offiziellen Einwohner, die Aspen so reich machen, sondern die vielen Promi´s. Cher hat hier ein Haus,  Kevin Costner ebenfalls, um nur 2 Namen zu nennen.

Auf dem Flughafen von Aspen sahen wir etwa 50 bis 60 Learjets stehen. Gezählt haben wir sie natürlich nicht, aber auch noch nie so viele gleichzeitig gesehen. Auch im Sommer trifft man sich hier…

learjet

Mit dem Shuttle-Bus wollten wir zu den Maroon Bells Overview  fahren und von dort aus die Wanderwege zum Maroon Creek erkunden. Etwa 200 m vor der Endstation fing es heftig an zu regnen. Daher sind wir im Bus sitzen geblieben und sind wieder nach unten gefahren. Leider. Schade. Bei der Aussicht:

mb3

Die Maroon Bells („kastanienbraune Glocken“) sind eine Gebirgsformation in den Elk Mountains, ca. 16 km südwestlich von Aspen. Die beiden Bergspitzen (South) Maroon Peak (4.315 m) und North Maroon Peak (4.270 m) liegen etwa 500 Meter auseinander. Beide Gipfel zählen zu den sogenannten Fourteeners, da sie jeweils über 14.000 Fuß hoch sind. Allerdings wird der niedrigere North Maroon Peak nicht in allen Aufzählungen als Fourteener geführt, da die Spitzen relativ eng beieinander liegen. Der Blick auf die Maroon Bells vom Tal des Maroon Creek soll der meist fotografierte Ort in Colorado sein.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.