Therme Loutraki

Wir sind im Norden Griechenlands unterwegs, abseits der üblichen Touristen-Ströme.. Von Edessa aus sind wir noch rund 35 km nördlicher gefahren, kurz vor der Grenze zu Nord-Mazedonien, und zwar zu den Thermalquellen von Loutraki. Die Griechen haben an diesem Wochenende ihr Pfingstfest, und daher sind viele Leute unterwegs. Aber hier

Weiterlesen

Klöster von Athos

Über den „Mönch-Staat Athos“ habe ich in den vorigen Beiträgen schon so einiges geschrieben. Heute haben wir eine Schiffs Tour entlang der Westküste gemacht, insgesamt 3,5 Stunden. Das war sehr beeindruckend und so gar nicht von uns erwartet worden. An Bord erhielten wir noch viele Informationen, auch auf Deutsch. Bei

Weiterlesen

Ouranoupoli Tag 2

Wir sind nun am Hafen und haben das Boot bestiegen, mit dem wir eine „Kloster-Besichtigungstour“ = immer entlang der Küste entlang fahren: Wir waren bei der Ankunft am Hafen total überrascht, wie viele Männer – schwer bepackt mit Rucksäcken – auf das Boot gingen, das sie auf die Insel Athos

Weiterlesen

Ouranoupoli

Wir sind heute Nachmittag auf dem Campingplatz Ouranoupoli , ca. 2 km vor dem gleichnamigen Ort, angekommen Ouranoupoli ist ein griechisches Dorf auf der Halbinsel Chalkidiki an der Grenze zur Mönchsrepublik Athos. Es gibt tatsächlich eine Grenze zu der Republik, schon seit über 900 Jahren. Der Zutritt ist nur den

Weiterlesen

Ormos Panagias

Den gestrigen Tag haben wir in einer sehr schönen Bucht auf dem Campingplatz Stavros verbracht Die Bucht hat einen feinsandigen Strand, ist ca. 200 m breit, hat ebenfalls – wie fast überall in Griechenland – glasklares Wasser. Man schaut auf die „Turtle-Insel“, also auf die Schildkröten-Insel Heute sind wir weiter

Weiterlesen