Birgit und John in Nürnberg

Heute bin ich von Dossenheim nach Nürnberg gefahren und stehe nun auf dem großen Parkplatz an der Kohlenhofstraße. Der Parkplatz kostet für 24 Stunden 5 EUR, was für die Nähe zur Altstadt ok ist. Es sind nur etwa 1,5 km. Eine Ver- und Entsorgung von Frischwasser oder Brauchwasser gibt es nicht, aber das brauche ich auch vorerst nicht.

Am Nachmittag habe ich Birgit und John besucht. Gemeinsam haben wir keinen kleinen Altstadt-Bummel gemacht und haben uns zum Schluss in einem Biergarten erfrischt…

Was mir schon in Heidelberg als auch hier in Nürnberg negativ aufgefallen ist: Ständig sieht man abgestellte Elektro-Scooter, die zum Teil die Bürgersteige und sonstige Fußwege versperren. Manchmal innerhalb von 100 m stehen 5 solcher Elektro-Roller:

Es scheint also Mode zu sein, sich einen Scooter zu mieten und einfach dort abzustellen, wo er nicht mehr gebraucht wird.Oder wo die Mietzeit zu Ende ist…

Morgen geht es weiter nach Österreich…

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.