Bodiam Castle




Heute früh besuchten wir das Bodiam Castle in East Sussex. Das Bauwerk ist von einem Wassergraben umgeben und stammt aus dem 14. Jahrhundert. Es soll – so wird behauptet – eine der schönsten Burgen in England sein, ein echtes Postkartenmotiv. Bei Sonnenschein. Heute früh hat gab es hin und wieder ein Regenschauer. Wir haben versucht, das beste daraus zu machen:



Wir waren etwa zu früh, die Burg öffnet erst um 10:30 Uhr. Ganz witzig war, dass auch bei Öffnung des kleinen Tores die Enten mit in die Burg gingen



Wir sind dann weiter nach Eastbourne gefahren, um das Museum „how we lived then“ zu besuchen. Leider gibt es dieses Museum nicht mehr 🙁

Danach ging es zum Campground Cuckoo´s Rest, 10 km nördlich von Eastbourne, um mal alle Abwassertanks zu entleeren und neues Trinkwasser zu bunkern. Der Platz kostet 20 GBP, allerdings wird kein Strom angeboten.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.