Buffalo Bill´s Grab in Golden

Buffalo Bill war ein berühmter Bisonjäger und einer der Begründer des modernen Showbusiness.

DSC03358

Als junger Mann nahm er am Goldrausch in Colorado teil. Später arbeitete er beim Pony-Express und anschließend als Scout für die Union sowohl im Amerikanischen Bürgerkrieg als auch in Kriegen gegen die Indianerstämme der Kiowa und Comanche in Kansas. Zwischen 1867 und 1868 versorgte er die Arbeiter der Kansas Pacific Railway mit Fleisch. Hierbei tat er sich als sehr erfolgreicher Bisonjäger hervor und erhielt seinen Spitz-Namen „Buffalo Bill“.

William F. Cody, so sein richtiger Name, wurde am Lookout Mountain (Colorado), nur wenige Kilometer von unserem Campground entfernt,  am Fuße der Rocky Mountains begraben.

Nach dem Grab von Buffalo Bill sind wir zum Cabrini-Shrine gefahren. Mutter Cabrini war eine katholische Ordensschwester, die sich sehr erfolgreich für Kinder eingesetzt hat.

Die ca. 7 m hohe Statue erreicht man, nach dem man ca. 350 Treppenstufen bezwungen hat.

DSC03378

Dafür wird man mit einem grandiosen Blick auf die Rocky Mountains und die Ebene um Denver entschädigt

DSC03380

Auf dem Parkplatz sahen wir einen Truck von Ram, der ganz besonders ausgestattet war:

DSC03512

Die Felgen vom Vorderrad würden jedem TÜV-Mitarbeiter in Deutschland gefallen

DSC03511

Der Fahrer dieses Wagens und sein Freund, beide aus Texas, haben als Verkleidung der Anhängerkupplung merkwürdige Gegenstände angebracht.

DSC03509

DSC03513

Das erinnert mich doch sehr an… na, ja. Lassen wir das hier… 🙂

Normalbenzin wird zur Zeit für 2,64 US$ pro Gallone verkauft, was etwa 0,59 EUR entspricht. Diesel kostet 2,47 US$. Von diesen Preise kann man in Californien nur träumen…. In Deutschland auch! 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.