Ein tolles Konzert von Vinorosso…

Gestern haben wir ein Konzert von Vinorosso besucht:

Vinorosso
Bild von der Internet-Seite von Vinorosso

Es war ein besonderes Konzert: Der erste Teil, also vor der Pause, wurde live von einem Tonmeister aufgezeichnet und die gespielten Stücke fliessen ein in die Produktion der 6. CD, die Anfang Dezember 2016 zu haben ist.

Es war  wieder einmal  ein Konzert der Sonderklasse und genauso, wie wir Vinorosso lieben: Wirbelnde Tänze balkanischen Ursprungs, fröhlicher Klezmer und sephardische Melodien, stim­mungsvolle Balladen aus Russland oder Volkswei­sen aus der Schwarzmeer-Region reißen das Publikum im wahrsten Sinne des Wor­tes mit.  Auch knisternde Tangos, arabische Takte und türkische Liebeslieder entfesseln die Zuhörer, die total begeistert waren und erfolgreich mehrere Zugaben forderten.

Hier einige Fotos, die ich mit meinem Handy gemacht habe, die Qualität ist nicht besonders gut:

Und wo fand das Konzert statt? In Dalborn! Im Alten Jäger.

Moment mal: Dalborn? Wo in aller Welt liegt Dalborn?

Dalborn liegt 11 km von Lemgo entfernt und gehört zur Stadt Blomberg. Es ist total ländlich. Ein Dorf mit 80 Einwohner. Aber ein total interessantes Dorf.

Denn hier gibt es einerseits die Lebensgemeinschaft Dalborn und auch eine Kneipe, der Alte Jäger

kuhlturindalborn
Klick auf das Bild, um mehr zu erfahren….

Im Alten Jäger finden viele Veranstaltungen statt: Konzerte, diverse Workshops, Filmabende, und vieles mehr. Jeden Freitag-Abend ist die Kneipe für alle geöffnet. Das Speisenangebot konnten wir noch nicht testen, aber leckeres Öko-Bier für 1 EUR pro Glas fand auf jeden Fall unsere Zustimmung 🙂

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.