Es regnet auf Teneriffa…

Regen

Heute hat es den ganzen Tag über immer mal wieder geregnet. Mal heftig, mal leichter Nieselregen. Es ist seit Mitte November des letzten Jahres der erste Regen….

Und so sah es heute am Fuße des Teides aus, also auf rund 2.300 Höhenmeter:

Regen ist dringend erforderlich. Schon im letzten Jahr hat es viel zu wenig geregnet. Der Mensch braucht Trinkwasser und die Pflanzen – auch Obst, Gemüse, Wein und vor allem die Bananen – sind ebenfalls durstig.   

Anmerkung: am nächsten Tag war bei uns im Süden – besonders in Playa San Juan – der Himmel wieder blau und die Sonne schien wie gewohnt….

Und so sah gestern der Teide aus:

Foto: https://eldia.es/
Foto: https://eldia.es/
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares