Freilichtmuseum Detmold

Das Freilichtmuseum Detmold befindet sich in der lippischen Stadt Detmold in Nordrhein-Westfalen. Träger des Museums ist der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL). Das 1971 eröffnete Freilichtmuseum trägt den Untertitel Westfälisches Landesmuseum für Volkskunde und ist eines der bedeutendsten seiner Art in Europa und mit 90 Hektar Fläche und mehr als 100 historischen Gebäuden nach eigenen Angaben das größte Deutschlands.

Carmen und JR waren total beeindruckt von den Gebäuden und den vielen Pflanzen und Getreidearten. Auf dem Gelände des Freilichtmuseums wird z. B. Getreide angepflanzt, das man nirgendwo auf der Welt kaufen kann. Ebenso verschiedene Kartoffelsorten. JR, der ein passionierter Möbelschreiner ist, interessierte sich insbesondere für die Möbel und Schnitzereien, die schon einige Jahrhunderte alt sind. Hauptberuflich war er – bevor er Rentner wurde – als Lehrer an einer Schule tätig. Die Schreinerei ist sein Hobby, das er perfekt ausfüllt.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.