Glacier Nationalpark (Montana)

Wir sind jetzt auf dem Campground vom Western Inn in Columbia Falls. Der Campground, neben dem Hotel gelegen, kostet 28 US$ = 21,70 EUR, inklusive Frühstück

P1030440

Von Bigfork bis zum Glacier NP und zurück zum Campground waren es 147 km:


montanasee

Nach dem wir uns im Visitor Center mit Informationen versorgt hatten, sind wir den Avalanche-Lake-Trail gelaufen. Ein Trail (Wanderweg) der relativ kurz war, insgesamt nur ca. 6 Meilen = 9 km, der uns zum Avalanche Lake führte. Der Trail ging ab vom Trail of the Cedars, der nochmals 1 Meile lang war, also 1,6 km. Cedars, das sind Zedern-Bäume, die hier ca. 35 m hoch werden.

Am See angekommen, sahen wir ein schönes Bergpanorama vor uns mit verschiedenen Wasserfällen. Bei den relativ hohen Temperaturen schmelzen die Gletscher und das kristallklare Wasser wird in Bächen zum McDonald-Lake geführt.

Der Herbst – obwohl vom Kalender her erst dieses Wochenende beginnend – hat hier schon kräftig seine Spuren hinterlassen. Die Bäume – besser gesagt die Blätter der Bäume – sind in herrlichen Farben von gelb bis rot

IndianSummer1

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.