Grüne Gewölbe

Am Freitag-Vormittag haben wir das Grüne Gewölbe besucht. Es befindet sich seit einigen Jahren im Dresdner Residenzschloss. Von 1959 bis Anfang 2004 war das Grüne Gewölbe übergangsweise im Dresdner Albertinum zu sehen, und dort haben wir es schöner in Erinnerung. Einige Exponate fehlen. Damit meine ich nicht nur die, die im November 2019 bei einem Einbruch entwendet wurden, sondern zum Beispiel auch den „Hofstaat zu Delhi am Geburtstag des Großmoguls Aurangzeb“. Dieses wunderschöne Exponat hat man nun in einer anderen Ausstellung untergebracht. 

Am Eingang des Grünen Gewölbes bekommt man ein Audio-Gerät und kann sich die Exponate und Räume erklären lassen. Aber die Beschreibungen sind sehr groß gefasst.

Die Restaurierung des Innenhofes des Schlosses ist zwar noch nicht beendet, aber man kann schon einige Teileansichten bewundern: 

Auf jeden Fall sollte man bei einem Dresden-Besuch das Grüne Gewölbe sowie die anderen Ausstellungen im Schloss nicht verpassen…. 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.