Juan´s Bananen-Plantage bekommt ein neues Dach…

Wer zum ersten Mal nach Teneriffa geflogen und auf dem Flughafen-Süd gelandet ist, hat sich sicher beim Landeanflug und Blick aus dem Fenster bestimmt über die riesigen „beige-braunen Flächen“ gewundert.

Jedenfalls ging es mir so und mein erster Eindruck war: haben die das alles zubetoniert?

Es stellte sich dann später heraus, dass es kein Beton ist, sondern Treibhäuser waren, in denen Tomaten oder Bananen wachsen, wie hier z. B.:

bananen2

oder hier:

bananen1

Wozu braucht man diese Treibhäuser? Man will die Feuchtigkeit und die Wärme erhalten. Und Bananen lieben beides…

Unser Freund Juan betreibt mit seiner Frau Isabell unterhalb der Stadt „Guia de Isora“ eine Bio-Bananenfinca. Hier werden die Bananen ökologisch angebaut und unterliegen strengen Kontrollen. Keine Chemie, kein Kunstdünger. Seit vielen Jahren arbeitet Juan daran, die Prozesse der organischen Produktion, Biodüngemittel und den integrierten Umgang mit Plagen zu perfektionieren. Erreicht wird dies durch Mulchen, Mischkultur und organische Düngung sowie mechanische Unkrautbekämpfung.

Als Lohn seiner Mühen gibt es das seltene Bio-Siegel. Exportiert werde seine Bananen nach Deutschland.

platanos

Nun braucht  Juan für seine Bananen-Finca ein höheres Treibhaus. Das „alte“ Treibhaus war nur 4 Meter hoch, das neue wird 6 Meter.

Die Stützpfeiler sind schon einbetoniertP1010154

nun wird zunächst ein Netz aus Drahtseilen gespannt, einmal längs, einmal quer:

P1010155

und dort, wo die Drähte sich kreuzen, wird mit einer einfachen Zange ein Clip angebracht. Insgesamt 65.000 Clips…

Juan und seine Mitarbeiter klettern dazu nur auf den dünnen Seilen herum, in luftiger Höhe und ohne Netz oder Sicherheitsseile

P1010158

Wenn alle Clips angebracht sind, wird darauf die Plane aufgezogen, und zum Schluss nochmal ein komplettes Netz mit nochmals 65.000 Clips gespannt.

Aber dazu berichte ich später…

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.