Karneval in Puerto de la Cruz

Heute haben wir uns auf den Weg nach Puerto de la Cruz gemacht, um dort den Karnevals-Umzug anzuschauen.

Werner und unsere ehemaligen Nachbarn aus Dresden, Anett und Alex, haben uns begleitet. 

Den ersten Halt machten wir am Aussichtspunkt hinter Santiago del Teide

Anett, Uschi, Werner und Alex
Anett, Uschi, Werner und Alex
Ich bin auch mal auf einem Foto :-)
Ich bin auch mal auf einem Foto 🙂

Weiter ging es nach Garachico, wo im November 2018 das Unwetter – also Sturm und riesige Wellen – viele Schäden angerichtet hat. Nun ist man fleißig dabei, die Schäden zu reparieren. 

Garachico ist ein recht netter Ort, zwar klein, aber mit teilweise schmalen Straßen und Gassen,  bunten Häusern und einem schönen Dorfplatz

In Los Realejos sind wir dann ins Restaurant „Casa Pedro“ eingekehrt und haben dort hervorragend gegessen. Es ist ein kleines Restaurant und auf dem ersten Blick eher unscheinbar. Aber der Service ist sehr gut, der Wein hat allen geschmeckt, ein tolles Brot, und auch alles andere war ausgezeichnet. 

Wenn wir wieder mal im Norden der Insel sind, werden wir dort wieder einkehren.

Danach ging es nach Puerto de la Cruz, dort war scheinbar die ganze Stadt auf den Beinen.

Der Umzug war für 16 Uhr angekündigt, tatsächlich war es dann 17:30 Uhr, als er bei uns vorbei kam. Wolken zogen auf, so dass man eine Jacke oder Pullover gut gebrauchen konnte. Man merkt deutlich den Temperatur-Unterschied hier im Norden der Insel zum Süden, wo wir wohnen.

Die Gradzahlen auf dem Thermometer machten aber der großen Karnevals-Gemeinde keine Probleme. Jung und Alt war verkleidet und man konnte deutlich sehen, dass die Teilnehmer des Umzuges „Spass an der Freud“ hatten, wie man bei uns im Rheinland sagt 🙂

Zufällig sahen wir Ana Maria, die mit ihrer Freundin ebenfalls am Karnevals-Unzug teilnahm und mich herzlich begrüßte:

Ana Maria, links im Bild
Ana Maria, links im Bild

Wir hatten auch viel Spaß im Kreis unserer Freunde und haben einen schönen Tag erlebt.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Hallo Anett und Alex,

    ja, richtig: es war ein schöner Tag und wir haben uns gefreut, dass ihr beide dabei wart. Bis MIttwoch 🙂

    Liebe Grüße
    Uschi und Walter

  2. Dieses Erlebnis habt ihr super beschrieben und dargestellt. Wir danken euch herzlich für diesen wunderschönen Urlaubstag auf Teneriffa . Alex und Anett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares