La Palma 2020 Tag 5

Die heutige Tour führte uns an die Nord-Ost-Küste… Ersten Halt machten wir in Puntallana

Dann eine kleine Pause in San Bartolomé…

..und weiter nach San Andrés. Kurz vor dem Ort überfahren wir Spaniens längste und tiefste Bogenbrücke.. 315 m lang und 150 m tief..

San Andrés ist ein schönes Dorf, einige behaupten, das schönste Dorf im Norden von La Palma

Ich habe ja schon an anderer Stelle gesagt, dass man La Palma umbenennen sollte in El Platano, denn Bananen gibt es eindeutig mehr als Palmen 😉 Wo man hinschaut: nur Bananen..

Das nächste Foto zeigt die Bananen-Blüte kurz nach dem ersten Austrieb

Es gibt auch Papayas, die bald geerntet werden können

Weiter ging es zur Rum-Brennerei Aldea… Neben Hochprozentigem gibt es auch hervorragende Liköre und Marmeladen, alles auf Rum-Basis Auf der Rückfahrt zur Ferienwohnung machten wir noch einen kurzen Halt und konnten diese tollen Blüten bewundern

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.