Metsovo

Von Meteor ging es heute westwärts in Richtung Ioannina über die Landstraße Nr. 6. Über die Autobahn zu fahren haben wir bewußt vermieden:


 

Die Strecke war außergewöhnlich schön. Hohe Berge ringsum, bis zu ca. 2.200 m. Wir sind bis auf rund 1.300 m gekommen und sahen uns zum Teil wie in den Alpen versetzt

In Metsovo machten wir eine Kaffee-Pause. Laut Beschreibung ist dieser Ort das „GARMISCH-PARTENKIRCHEN“ von Griechenland: Skigebiet, Holz-Schnitzereien, Holz-Balkone, Wandergebiet, sogar Wälder wo Bären leben.

 

Im kleinen Ort sind noch viele Häuser mit Stein-Schinden gedeckt. Es geht durch enge Gassen steil auf und ab. Ein netter Ort, mit vielen Cafés, die durchweg gut besucht sind.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.