Missoula (Montana)

Die Stadt Missoula liegt im Westen Montanas auf einer Höhe von rund 950 m in einem großen Tag,  umgeben von Bergen und durchzogen von drei Flüssen – dem Clark Fork River, dem Bitterroot River und dem Blackfoot River. Die Stadt ist die 2. größte Stadt von Montana mit knapp 70.000 Einwohner und wird als Gartenstadt bezeichnet.

Wir sind auf dem Campground Jim & Mary´s RV Park, ca. 7 km ausserhalb der Innenstadt.

Das Wetter und auch die Temperaturen sind für und überraschend gut: gestern hatten wir 28 Grad C tagsüber und in der Nacht 12 Grad. Heute soll es etwas Regen geben, danach aber wie viel Sonne:

wettermontana

Mit 380.838 km² ist Montana der viert größte Bundesstaat der USA, nach Alaska, Kalifornien und Texas, und nur geringfügig größer als Deutschland. Was die Zahl der Einwohner angeht, so ist Montana mit rund 1 Mio.  Einwohnern nur an 44. Stelle der USA. Das sind ca. 2,5 Einwohner pro Quadratkilometer. Zum Vergleich: Deutschland hat 226 Einwohner/qkm.

Montana zählt zu den sogenannten Mountain States, die von den Rocky Mountains durchzogen werden. Die Hauptstadt von Montana ist Helena. Sein Spitzname Treasure State („Staat der Schätze“) begründet sich durch die Vielzahl an Bodenschätzen (Erdöl, Kohle, Kupfer, Silber und Gold).

In den USA gibt es nur 4 Staaten, die keine Verkaufssteuer berechnen. Montana gehört dazu. Das hängt bestimmt damit zusammen, dass man mehr Einwohner in den Staat „locken“ will, um ihn noch attraktiver zu machen.

Wir besuchen heute die Rechtsanwälte, die vor rund 2 Jahren die Anmeldung der Fahrzeuge für uns vorgenommen haben. Bisher kennen wir uns nur aus dem Email-Verkehr. Und da wir nun in Missoula sind, ist es eine gute Gelegenheit für uns, sich persönlich kennen zu lernen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.