MSC Kreuzfahrt Tag 8 = Valencia

Valencia ist die 3. größte Stadt in Spanien mit rund 800.000 Einwohner. 138 v. Chr. wurde die Stadt Valentia vom römischen Konsul Decimus Iunius Brutus Callaicus gegründet. Etwa hundert Jahre später wird Valentia als eine der ersten hispanischen Städte römische Kolonie. Die römische Siedlung lag dort, wo sich heute der Kern der Altstadt um die Kathedrale befindet, etwa vier Kilometer vom Meer entfernt auf einer Flussinsel im Turia.MSC hat uns mitgeteilt, dass wir nicht in Málaga anhalten. Das ist sehr schade, denn dort waren wir noch nicht. Wir bekommen zwar von MSC eine kleine Entschädigung von 100 Euro, aber lieber wäre uns ein Stadtbesuch gewesen. So machen wir statt dessen einen weiteren Seetag und werden danach auf Teneriffa ankommen.Mit dem Taxi sind wir zur Plaza de Ayuntamiento gefahren, Mittelpunkt der Stadt. Von dort aus lassen sich die Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erreichenEs ist bewölkt aber trocken bei 14 Grad. Die letzte Nacht war wieder etwas unruhig, der Kapitän sagte Wellen von 4-5 m voraus. Aber insgesamt haben wir gut geschlafen.Valencia gefällt uns sehr gut, wir müssen noch einmal zurück kommen, dann mit mehr Zeit…

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

shares