Offroad-Tour mit J.R.

Carmen und J.R. kommen ja schon seit vielen Jahren nach Silverton und kennen die Gegend ganz genau

DSC02418

Die beiden sind keine „Schuh-Wanderer“ wie wir, sondern sie „wandern“ mit dem Auto, sprich: sie unternehmen Offroad-Touren hier in den Rocky Mountains. J.R. ist der Meinung, dass sich kein Gebiet besser eignet, als das Gebirge hier um Silverton.

Erste Station war ein befreundetes Ehepaar, die an einem Bach in den Bergen mit ihrem Wohnmobil stehen. Das ist kein Campground, sondern BLM-Land. Hier steht man „trocken“, damit ist gemeint, dass es weder Strom noch Wasser noch Abwasser gibt

DSC02424

Einen idyllischeren Stellplatz kann man sich kaum vorstellen.

Dann ging es ab in die Berge. Für Offroad-Fahrten gibt es eigene Trails. Wir sind die Trails 14, 20 und 886 Corcscrew gefahren. Abenteuerlich. Auf 12.500 Fuß = ca. 3.800 Höhenmeter. Eine traumhafte Gegend, man sieht farbige Berghänge, grüne Wälder, kleine Bäche und kleine Wasserfälle, wo das Schmelzwasser abläuft, stillgelegte Gold- und Silberminen.

DSC02438

Und das alles auf einen Blick. Ich wiederhole mich gerne: traumhaft….Wir können es noch gar nicht so richtig fassen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.