Rye

Rye ist eine Kleinstadt in der Grafschaft East Sussex im Südosten Großbritanniens. Es gehörte einst zum Städtebündnis der fünf englischen Kanalhäfen (Cinque Ports). Der Ort wurde im Laufe der Geschichte oft angegriffen und zerstört, so 1377 durch die Franzosen. Mit dem Austrocknen des Hafenbeckens begann auch der wirtschaftliche Niedergang. Heute

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen

Smallhythe Place

Meine „National-Trust-Tour 2019“ geht zu Ende und zum Abschluss habe ich noch ein kleines Hause besucht, und zwar Smallhythe Place Das Haus st aus dem frühen 16. Jahrhundert und kaum vorstellbar, dass hier einmal ein bedeutender Hafen und eine Schiffswerft war. Hier wurde mit „The Jesus“ das 2. größte Schiff

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen

Sissinghurst´s Castle

Wach werden, aufstehen und Sonnenschein. So muss es sein… 🙂 Eigentlich wollte ich heute zuerst die „Rainham Hall“ vor den Toren von London besuchen. Doch dann passierte es: an einem Autobahnkreuz die falsch abgebogen, dann musste ich gut 12 Meilen (ca. 18 km) Umweg fahren. Aber es kam noch schlimmer:

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen

Waddesdon Manor

Die letzte Nacht habe ich auf dem Gelände des Pubs „Stratton Arms“ verbracht. Freundliche Leute, sowohl die Eigentümer als auch die anderen Gäste. Ein großes Gelände mit Gartentischen und Kinderspielplatz. Und vollständige Ver- und Entsorgung für Wohnmobile. Alles kostenlos. Bis auf das Bier 🙂 Ganz in der nähe liegt das

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen