Stress in der Toscana

Zunächst wollen wir noch zurück kommen auf das Abendessen vom Dienstagabend im Restaurant „Hacienda Il Piastrino“. Wie schon vorher gesagt, wurde das Essen nur für die Gäste des Hauses serviert. Das waren ca. 8 Pensionsgäste und wir 2 vom Stellplatz. Und die 4 Familienmitglieder. Die „Mutter der Kompanie“ und ihre

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen

Pistoia und Montecatini-Alto und Therme

Unsere heutige Roller-Tour führte uns von Vinci nach Pistoia. Wir mussten einen Berg überwinden, den Monte Albano, und zwar über Serpentinenstraßen. Das richtige also für Motorräder oder Roller. Es gibt aber auch einige Radrennfahrer, die den Berg „bezwingen“. Die Straße nennt sich auch gleichzeitig: Strada de Chianti, sie führt also

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen

Vinci (Toscana)

Am Montag-Vormittag ging die Reise weiter nach Vinci, ca. 40 km westlich von Florenz, also in der Toscana. Wir haben uns wieder einen Stellplatz von „Greenstop24“ ausgesucht, 500 m von Vinci entfernt. Das Anwesen mit unserem Stellplatz heißt „Il Piastrino“ und bietet alles was wir brauchen, herrliche Lage, sehr gastfreundliche

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen

Das Martello-Tal im Vinschgau

Nach dem wir nun schon mahnend darauf hingewiesen worden sind (von Peter F. aus N.), dass vier Tage kein Tagebuch geführt haben, möchten wir es heute fortsetzen… 😎 Wir haben die letzen Tage in Südtirol damit verbracht, einerseits etwas zu faulenzen und andererseits die Gegend im Vinschgau mit dem Roller

Print Friendly, PDF & Email
Weiterlesen