Paralia und Litochoro

Wir haben Chalkidiki verlassen und sind über Thessaloniki nach Paralia gefahren. Dieser Ort gehört zu der Stadt Katerini und liegt direkt am Meer. Den dortigen Waschsalon können wir bestens empfehlen 🙂

Wir waren ganz erstaunt, dass wir hier einen so großen Strand vorfanden. Der Strand ist 10 km lang und überwiegend 50 m breit, teils sogar noch breiter. Und sauber. Er hat die „Blaue Flagge“.

Wir haben auf dem Parkplatz eines Hotels gestanden, wo wir auch WC und Duschen nutzen durften

Heute ging es weiter nach Litochoro.

Litochoro ist eine kleine Stadt am Fuß des Olymps.  Der Berg Mytikas ist 2.918 m hoch und somit der höchste Berg Griechenlands. Die Stadt wird von Wanderern gerne besucht, da von hier aus viele Touren in das Olymp-Gebirge gehen. Aber auch das Meer ist nicht weit entfernt, sodass Litochoro das ganze Jahr ein guter Tipp für einen Besuch ist.       

 

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.