Poseidon Tempel

An der südlichsten Spitze von Attika kann man den Poseidon-Tempel besichtigen. Von Lavrio aus sind wir 10 km mit dem Rad gefahren. Zuvor konnten wir ein wunderschönes Segelschiff bestaunen: Sunset I…


Der Poseidon-Tempel war für die Seeleute ein heiliger Ort, wo sie die Gunst des Meergotts Poseidon erbitten konnten. Die Seeleute brachten Tieropfer und andere Gaben, um Poseidon günstig zu stimmen

Die Aussicht vom Tempel auf die Bucht ist traumhaft schön:

Wir bleiben auch heute (Samstag) noch in Lavrio und werden am Sonntag weiter fahren. Jedenfalls ist es der Plan, ob er so umgesetzt wird, werden wir sehen 🙂

 

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare

  1. Hallo Hartmut,

    da waren wir noch gestern, aber am Vormittag…
    Wo wir hier stehen, ca. 10 km vom Kap entfernt, ist der Sonnenuntergang ebenfalls schön…

    Dank

    Schöne Grüße
    Walter

  2. Hallo Uschi und Walter!
    Ihr müsstet noch nach Kap Sunion fahren, ein sonnenuntergang dort ist auch sehr schön!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.