Rincon Beach (Kalifornien)

Etwa 20 Meilen südlich von Santa Barbara liegt der Rincon Beach Park. Hier stehen direkt am Meer hunderte Wohnmobile dicht an dicht auf einem RV Resort:

RinconRV1

Der Campground wird hier als Dry Camping bezeichnet. Damit ist gemeint, dass man nur den Stellplatz hat. Kein Wasser, Abwasser, Strom, Kabel TV, Internet usw. Nichts von alledem… Aber man darf dort übernachten.

Dafür hat die Verwaltung des Campgrounds eine sehr übersichtliche Tarif-Struktur:

  • vom 01. April bis zum 31. Oktober kostet es 27 US$
  • vom 01. November bis 31. März 27 US$

RinconRV

Aber dort war kein freier Platz zu finden. Alle Stellplätze waren belegt.

Wir sind dann 2 bis 3 Meilen weiter gefahren, dort durften wir uns hinstellen, kostenlos, aber nur für Day-Use, wo man also tagsüber stehen darf, aber nicht übernachten. Dort zu übernachten wäre ohnehin kein Spaß, da dort Autos vorbei rauschen und auch die Züge. Und wer amerikanische Züge kennt, der weiß, wie deren Hupen klingen…

Es war ein sehr schöner Parkplatz, direkt am Meer, 10 m bei Flut entfernt 🙂 Wir haben dort von morgens 7 Uhr bis zum Sonnenuntergang um 17 Uhr gestanden. Zwischendurch Strandspaziergänge gemacht, gemeinsam das Essen zubereitet, gelesen, mit Nachbarn gequatscht und einfach mal ausgeruht…

Am Vormittag zog plötzlich Nebel auf, der aber so schnell verschwand, wie er kam

P1060672

P1060682

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.