Rund um den Schwalenberger Wald


Wir haben heute wieder eine Radtour gemacht, eine nicht so lange Strecke, aber sehr schön..

In dem kleinen Ort Elbrinxen steht eine riesige Linde. Die Wittekind-Linde neben der romanischen Kirche ist möglicherweise die älteste noch wachsende Sommer-Linde Deutschlands. Botaniker schätzen ihr Alter auf 800–900 Jahre. Mit einem Brusthöhenumfang von 11,30 Metern, 29 Metern Höhe und einer 25 Meter ausladenden Krone gehört die Linde zu den größten Bäumen in Lippe:

Im Ort befindet sich außerdem eine Storchenstation des Vereins zum Schutze des Weißstorches Elbrinxen e. V. sowie ein Vogellehrpfad. Wir sahen viele besetzte Nester, die zum Teil mit Web-Cams überwacht werden.

Edit 21:50 Uhr:

Die Merice, die den Kommentar geschrieben hat, hat uns dieses Foto aus ihrer brasilianischen Heimat geschickt:

 

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare

  1. Liebe Uschi , lieber Walter , da seid Ihr heute eine interessante und geschichtsträchtige Landschaft abgefahren und dann noch bei Kaiserwetter ! Die alte Kirche – die kunstvollen Fachwerkhäuser – die alte mächtige Linde und die abwechslungsreiche Landschaft und Naturräume sind Zeugen dieser Region . Dazu kommt noch die wunderschöne Jahreszeit – Ende April – in der nun eine neue Rekordzeit der prächtigen Sonne erleben dürfen . Für die Landnutzung , Wiesen und Äcker natürlich auch schon eine wochenlange Trockenheit – es fehlt der ersehnte Regen . Vielen Dank für die eindrucksvollen Bilder und Textbeiträge und das Bild des brasilianischen kraftvollen Sonnenuntergangs . Der übersandte Beitrag hat mich neugierig gemacht und angeregt alsbald in der Caronazeit diese Radtour auch zu unternehmen . Freundschaftliche Grüsse und weiterhin Gesundheit.

  2. Hola Merice y Danilo,

    muito obrigado Nós sempre ficamos felizes quando recebemos fotos legais de você …. obrigado

    Saludos.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.