San Diego / Californien

San Diego ist die zweitgrößte Stadt im US-Bundesstaat Kalifornien und die achtgrößte der Vereinigten Staaten. Die Stadt hat rd. 1,3 Mio. Einwohner und liegt im Südwesten von Kalifornien nahe der Grenze zu Mexiko. Wegen des angenehmen Klimas wird San Diego von seinen Bewohnern als „America’s Finest City“ bezeichnet. Die Wellen des Pazifiks eignen sich insbesondere zum Surfen.

Wir sind nun hier auf dem Mission RV Resort Campground und haben erneut Biggi und Klaus getroffen, die schon ein paar Tage in San Diego sind.

Gemeinsam haben wir den Old Town San Diego State Historic Park besucht. Es ist ein kleiner Park mit vielen Geschäften, Restaurants (stark mexikanisch ausgerichtet) und Grünflächen.  Von dort aus haben wir einen Spaziergang unternommen nach El Presidio de San Diego. Das ist eine historische Festung, von der nicht mehr viel übrig ist. Der kleine Stadtteil Presidio scheint eher den Wohlhabenden zu gehören. Hier stehen sehr schöne Villen mit gepflegten Vorgärten. Und weil zur Zeit alles blüht, sieht alles nochmal so schön aus…

Darüber hinaus waren wir den Balboa Park besucht. Es ist die größte öffentliche Grünanlage der Stadt San Diego. Der Park umfasst eine Fläche von 4,9 km² und beherbergt eine Vielzahl von kulturellen Einrichtungen und Museen. In unmittelbarer Nähe befindet sich auch der weltberühmte San Diego Zoo.

Von den Museen im Balboa Park interessierten sich Klaus und ich besonders für das Fahrzeugmuseum. Neben vielen Oldies war ein Fahrzeug ganz besonders interessant:

Louie Mattar´s Fabulous $ 75,000 Cadillac
 

Es ist ein Cadillac von 1947, der so umgebaut und erweitert wurde, dass man während der Fahrt die Reifen wechseln und Benzin nachtanken konnte. Drei Männer haben sich in Jahre 1952 in 5-Stunden-Schichten beim Fahren abgelöst und eine große Schleife durch die USA gefahren. Sie legten dabei 6.320 Meilen (ca. 10.00 km) zurück, ohne zu stoppen…

 

 
 
 
 
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.